DHB

Datenhandbuch Regionale Schulentwicklung / Digitales Datenhandbuch Regionale Schulentwicklung Berlin-Brandenburg 1920/45-1995

Das Datenhandbuch ist ein Ergebnis des Forschungsprojektes „Regio­nale Schulentwicklung im Ost-West-Vergleich 1920/45-1995“, welches von 1994 bis 2000 im Rahmen der Forschergruppe „Bildung und Schule im Transformationsprozeß von Sowjetischer Besatzungszone, DDR und neuen Ländern“ von der Deutschen Forschungs-Gesellschaft finanziert und von Prof. Dr. Peter Drewek geleitet wurde.

Die aus diesem Projekt resultierenden Daten sollten in ‚Drewek/Huschner/Ejury: Datenhandbuch Regionale Schulentwicklung Berlin-Brandenburg 1920/45-1995.‘ erscheinen. Das Datenhandbuch sollte eine CD-ROM enthalten, welche die Daten in Digitaler Form zur Verfügung stellen sollte. Trotz endgültiger Fertigstellung der Daten im Jahr 2002 (und der CD-ROM wenig später) liegt die Veröffentlichung heute immer noch nicht vor.